Plissees / Faltstores

Design-Beispiele mit Bestell-Nr.

Bei den Faltstores bzw. Plissees gibt es nahezu endlos viele Varianten. Sie können aus einer Vielzahl von Farben, Formen und Materialien wählen. Ob sie einen Blend- oder Sonnenschutz suchen bzw. Schutz vor der Wärme / Kälte haben möchten – Faltstores passen immer!

Es gibt verspannte und unverspannte Anlagen, blickdichte, transparente, halbtransparente, bildschirmgeeignete, für Nasszellen, Feuchträume oder Badezimmer. Plissees zur Montage in der Fensterfalz und zum Kleben, also ohne bohren. Mit Kettenzug, Zugschnurtechnik oder motorisiert.

Suchen Sie isolierende Eigenschaften bieten sich die Wabenplissees an. Sie halten im Winter gut die Wärme im Raum und im Sommer reflektieren sie die Sonneneinstrahlung. Außerdem verbessern sie die Raumakustik.

Zwei Systeme in einem ist die „day & night“-Variante, besonders geeignet für Kinderzimmer oder Schlafräume. Hier werden transparente oder halbtransparente Plissees mit abdunkelnden Faltstores in einer Anlage kombiniert. Diese Kombination ist auch mit Wabenplissee umsetzbar.

Für Sonderformen, insbesondere bei Fenstern, eignen sich vorzugsweise Faltstores. So bleibt die Ansicht der Fensterstruktur auch in den Räumen erhalten. Trapezformen, Dreiecke oder Kreise bzw. Halbkreise fast alles ist machbar. Für den Dachgiebelbereich oder den Wintergarten gibt es spezielle Slopeanlagen, mit und ohne Seitenführung.

Die Möglichkeiten sind gigantisch und verlangen nach einer fachkundigen, kompetenten Beratung. Wir helfen gerne.

Wir beraten Sie gern!