Lamellenvorhänge

Design-Beispiele mit Bestell-Nr.

Wir alle kennen Lamellenvorhänge schon seit langem. Durch ständige Innovationen in diesem Bereich entsprechen sie den neuesten Erfordernissen. Mit Lamellenvorhängen lässt es sich heute modern arbeiten und auch wohnen. Durch die vertikale Anordnung der Lamellen wirkt jeder Raum gestreckt und höher. Lichtdurchlässigkeit und edle Gewebe ergänzen jeden Einrichtungsstil.

Es gibt unverspannte Anlagen, die die einzelnen Lamellen unten mit einer Kette verbinden, ansonsten aber frei hängen und es gibt verspannte Anlagen. Hier gibt es eine zusätzliche Unterschiene. Dies ist sinnvoll bei Dachflächenfenster und als Plafontanlagen im Wintergartensektor. Auch schräge Anlagen und Bogenformen sind machbar.

Bei den Lamellen gibt es unterschiedliche Varianten:

  • Acaustic, für eine gute Schalldämmung;
  • Aqua-Tex, für Feuchträume;
  • Level Green, als ein besonders umweltfreundliches Produkt;
  • PVC ist antistatisch;
  • Aluminium bietet eine unverwechselbare Optik.

Jeweils mit verschiedenen Bedienoptionen, Farben, Laser Cut, Lamellenbreiten, etc.. Mit Motorisierung oder ohne. Kindersichere Bedienung ist selbstverständlich.

Wir beraten Sie gern!